RENOCERAM SYSTEM 5

Wie können keramische Beläge in hochbelasteten Bereichen sicher verlegt werden?

Der 2-K Epoxi Fug- und Klebemörtel codex EpoTix gewährleistet stets hohe Anwendungssicherheit. Dies gilt insbesonders für hochbelastete und industrielle Bereiche wie Grossküchen und Schwimmbäder. Kurz: überall dort, wo intensive Reinigungsprozesse notwendig und aggressive Flüssigkeiten vorhanden sind. Zusammen mit weiteren System-Produkten entsteht ein sicherer, hoch beanspruchbarer Aufbau.

codex Tipp:
Bitte unbedingt Schutzkleidung tragen und Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit UZIN VE 124 reinigen! Denn ausgehärtetes Material lässt sich nur mechanisch entfernen.

<p>Kunststoffverschluss und Boden des Deckeleinsatzes des codex FG 550-Kombigebindes mit einem kräftigen Metalldorn (oder Schraubendreher) mehrmals durchstoßen. Härterflüssigkeit vollständig in das Harzgebinde einlaufen lassen.</p>

Kunststoffverschluss und Boden des Deckeleinsatzes des codex FG 550-Kombigebindes mit einem...

<p>Die beiden Komponenten mit Bohrmaschine und Rühraufsatz im Gebinde schlierenfrei mischen. Diese Mischung dann in einen sauberen Eimer gießen und nochmals durchmischen.</p>

Die beiden Komponenten mit Bohrmaschine und Rühraufsatz im Gebinde schlierenfrei mischen. Diese...

<p>UZIN PE 460 umgehend mit einer UZIN Nylon-Plüsch-Rolle gleichmäßig auftragen. Bei nicht abgesandeten Flächen muss innerhalb von 48 Stunden mit der 2-K Epoxiabdichtung codex Epo 2000 abgedichtet werden.</p>

UZIN PE 460 umgehend mit einer UZIN Nylon-Plüsch-Rolle gleichmäßig auftragen. Bei nicht...

<p>Nachdem der Rinnenkörper entsprechend versetzt und angeschlossen wurde, ist dieser mit einem Mörtelgemisch aus codex ER 100 und codex XS Sand zu vergießen.
</p>

Nachdem der Rinnenkörper entsprechend versetzt und angeschlossen wurde, ist dieser mit einem...

<p>Einspachteln der codex Fugendichtbänder, codex Dichtmanschetten und codex Innen- und Außendichtecken mit codex Epo 2000. </p>

Einspachteln der codex Fugendichtbänder, codex Dichtmanschetten und codex Innen- und...

<p>Die Einbauteile mit dem selbstklebenden Dichtband codex BST 75 an dem Dichtflansch andichten. Dann die erste Schicht codex Epo 2000 gleichmäßig auftragen.</p>

Die Einbauteile mit dem selbstklebenden Dichtband codex BST 75 an dem Dichtflansch andichten. Dann...

<p>Innerhalb von 24 Stunden die zweite Abdichtungsschicht aufbringen. Zur farblichen Unterscheidung codex Epo 2000 mit 0,1% UZIN Epoxi Farbtöner mischen. Die Mindesttrockenschichtdicke beider Lagen zusammen muss an jeder Stelle mindestens 1 mm betragen.</p>

Innerhalb von 24 Stunden die zweite Abdichtungsschicht aufbringen. Zur farblichen Unterscheidung...

<p>Im nächsten Schritt Härterkomponente B von codex Epo Tix restlos zur Basiskomponente A geben und mit dem UZIN Spezialrührer gründlich mischen. Um unvermischtes Material im Mischgefäß zu vermeiden, die 2-K-Masse in einen sauberen Behälter umfüllen und nochmals gründlich durchmischen. </p>

Im nächsten Schritt Härterkomponente B von codex Epo Tix restlos zur Basiskomponente A geben und...

<p>Ist die Dichtschicht begehbar, kann der Belag im Dünnbettverfahren mit codex EpoTix verlegt werden. Den Dichtklebstoff mit einer auf den Belag abgestimmten Zahnspachtel in ausreichend dicker Schicht auf den Untergrund aufziehen und gleichmäßig abkämmen. Anschließend die Fliesen in die frische Zahnriefe einschieben.</p>

Ist die Dichtschicht begehbar, kann der Belag im Dünnbettverfahren mit codex EpoTix verlegt werden....

<p>Fugenmasse mit dem codex EpoTix Fugbrett satt in die Fuge einbringen und anschließend diagonal zur Fugenrichtung gut abziehen.</p>

Fugenmasse mit dem codex EpoTix Fugbrett satt in die Fuge einbringen und anschließend diagonal zur...

<p>Mit dem Waschen unmittelbar nach dem Verfugen beginnen. Sauberes, handwarmes Wasser in einen Eimer füllen und 0,5 – 1% codex Epo Wash zugeben. Vor dem Waschen die eingefugte Fläche mit etwas Waschwasser benetzen. Zum eigentlichen Waschen unbedingt geeignete codex Epo Reinigungspads verwenden! Damit der codex Epo Schwamm (Viskose) das harzhaltige Schmutzwasser besser aufnimmt, den Schwamm häufig auswaschen. So bleibt das aufgenommene Harz im Waschwasser zurück. Das Waschwasser hierzu öfters wechseln.
</p>

Mit dem Waschen unmittelbar nach dem Verfugen beginnen. Sauberes, handwarmes Wasser in einen Eimer...

<p>Mit codex Epo Clean können innerhalb von 24 bis 48 Stunden die angetrockneten, emulgierten Kunstharzschleier, welche nach dem Waschen von Epoxidharzfugmaterialien auf
der Keramik entstanden sind, entfernt werden.</p>

Mit codex Epo Clean können innerhalb von 24 bis 48 Stunden die angetrockneten, emulgierten...